Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Kategorien

Sammlung Switches mit IGMP v3 für Entertain

Da in vielen Foren nach Switches gesucht wird, die IGMP v3 unterstützen und somit problemlos für T-Home Entertain geeignet sind, werde ich mir die Mühe machen und eine entsprechende Liste zusammenstellen. Die Geräte sollten typischerweise unter 200€ (neu oder gebraucht) kosten. Wer also Erfahrungen gesammelt oder Empfehlungen hat, bitte als Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen. Die Liste wird fortlaufend unter folgendem Link http://www.schirmer-online.de/t-home/igmp-v3-switches/ aktualisiert. Erste Kandidaten auf der Liste sind

  • Zyxel ES-2108
  • 3Com 4210

3 Kommentare zu Sammlung Switches mit IGMP v3 für Entertain

  • Randy

    Hersteller: Level one
    Model: GSW-1657
    Preis: 99€ – 217€

    Website des Herstellers: http://de.level1.com/levelone.php?page=prod&cat=7006&model=GSW-1657

    einfacher 16 Port Giganet Switch (nicht konfigurierbar, 19″).

    mein Aufbau: W722V Router -> Schwitch -> Patchfeld -> LAN-DOSE-> Medienreceiver 300

    Keinerlei Qualitätsverlust der VDSL25

    • Hi, Qualtitätsverlust hast du mit keinem Switch, bei IGMP geht es ja vor allem um die Zuordnung des Traffics an die richtigen Ports. Hängst du an deinen Switch noch einen WLAN AP, wirst du feststellen, dass dein WLAN nicht mehr nutzbar ist, sobald du einen TV Stream nutzt.
      Gruß Marco

  • mopixx

    Hallo Marco,
    ich habe mir gestern einen Zyxel ES-2108G zugelegt, angeschlossen und siehe da, der AP blinkt nicht mehr wild im Fehlermodus.
    Allerdings friert mir jetzt nach 5 sek. das Bild im Stream ein.

    Im Keller hängt noch ein älterer Switch, der das Eingangssignal nach dem T-Router in alle Bereiche verteilt (4 Etagen & Anbau). in einer Etage hängt nun der Zyxel hinter, um den AP, die XBOX, den MAC, MediaServer und die T-Box(im gesamten Haus sind 4 in Betrieb) zu versorgen.

    Ohne Zyxel lief alles außer der AP.
    Nun läuft alles außer dem reciever, bzw. er friert das Bild ein 🙂 Auch ohne parallele Aufnahme.

    Eingestellt am Zyxel ist snooping active & IGMP Filtering active & er steht auf flooding.

    Das Filtering kann ich nicht ausstellen, den Haken setzt er immer wieder neu.
    Muss ich noch was einstellen ?
    Versaut der erste switch den Datenverkehr evtl. schon ?

    Oder kann soll ich den Datenverkehr über VLAN komplett voneinander Trennen ?
    allerdings wüsste ich da jetzt nicht, wie ich den TV stream isoliert kriege vom Rest.

    Danke schon mal im vorraus für einen Kommentar.

    Grüsse
    Nick

Schreibe einen Kommentar

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>